Bildergalerie  

 

 

 

Unser Bewerbungsfoto fürs Sparkassenvoting:

Vereinsvoting Sparkasse













02.09.2016

Anstelle unseres "normalen" Treffens im Café Kempf  entschieden wir uns, ganz im Sinne der Kreativität, diesen Freitag für einen Museumsbesuch.  
In Seckenheim durften wir das „Kleine Museum der Handarbeitsgeschichte“ besuchen. Hier kann man wirklich sagen: Klein aber fein.
Die Verantwortliche Dame „des Hauses“ Frau Lottermann zeigte uns persönlich in den kleinen Räumen viele Errungenschaften, die im Laufe der Jahre zusammen getragen wurden und konnte wunderbare Anekdoten zum Besten geben.
Von Fingerhüten (mit denen sie ihre Sammlung begann), über Monogrammschablonen, bis hin zu Klöppellampen und einem Aussteuerschrank, gab es dort sehr viel zu entdecken.
Frau Lottermann untermalte mit ihrem umfassenden Wissen über die häusliche Handarbeit ihre Präsentation bestickter Kissenhüllen und Stoffstücke, Nadelkissen, die am Tisch festgemacht werden, Etuis mit Nähutensilien und Oki-Schiffchen.
Erst durch die Erklärungen wurde der Museumsbesuch zum Erlebnis und man fühlte sich in die frühere Zeit versetzt.  Wir hätten noch Stunden zuhören können und danken für den kurzweiligen Abend.

Museumsbesuch in Seckenheim


1  



 

Ostermarkt Viernheim 2014

Bürgerhaus Viernheim

 

 

 

 

Weihnachtsmarkt Viernheim 2013

Weihnachtsmarkt 2013
Weihnachtsmarkt 2013
Weihnachtsmarkt 2013
Weihnachtsmarkt 2013
Weihnachtsmarkt 2013
Weihnachtsmarkt 2013

 

 

Adventsmarkt Feudenheim 2013

Adventsmarkt Feudenheim 2013

1  

Weihnachtsmarkt Viernheim 2012

Zelt der Hobbykünstler 2012
Zelt der Hobbykünstler 2012
Zelt der Hobbykünstler 2012
Zelt der Hobbykünstler 2012

1  

 

 

16102